logo_top
Logo Schützenverein Grabenstetten
 
Schützenverein Grabenstetten 1967 e.V.
Menu
News

        News

Wetter_2017
Verein : Generalversammlung 2019
27.03.2019 15:41 (1319 x gelesen)

Bericht über die Generalversammlung des Schützenvereins Grabenstetten



Am Freitagabend 15.März eröffnete der erste Vorsitzende Torsten Binsch im Vereinsheim der Schützen die Generalversammlung. Sein besonderer Gruß galt zu Beginn des Abends Kreisoberschützenmeisterin Ingrid Bracher.

Mit einer Schweigeminute gedachten die Anwesenden an ihre verstorbenen Mitglieder.

Oberschützenmeister Torsten Binsch ließ in seinem Bericht das Vereinsjahr 2018 nochmal Revue passieren. Im März richtete der Schützenverein in der Falkensteinhalle den 60.Kreisschützentag des Schützenkreises Hohen Urach aus. Dies erforderte in den Wochen zuvor einiges an organisatorischer Planung, um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu gewährleisten. Mit Hilfe der Schützenkameraden aus den Nachbarvereinen Hengen, Hülben und Zainingen stemmten die Grabenstetter Schützen diese Großveranstaltung und konnten am Schluss zufrieden auf einen gelungenen Abend zurückblicken.

Die traditionellen Veranstaltungen wie das Ostereier-und Frühjahrschießen, Waldfest mit Vereinspokalschießen im Juni und das beliebte Nachtschießen im November waren ebenfalls wieder gut besucht.

Auch die Alteisensammlung im Oktober ist zwischenzeitlich ein fixer Termin im Schützenkalender.

Im Dezember fand ein Arbeitsdienst am Schützenhaus an den KK- und Luftgewehrbahnen statt, um die neuen Auflagen bei der Schiessstandabnahme zu erfüllen.

Ein besonderer Dank ging an alle Helfer und Spender, ohne die die Durchführung all dieser Veranstaltungen nicht möglich wäre.

Schriftführer Holger Neubauer informierte über die abgehaltenen Ausschusssitzungen. Dies war sein letzter Bericht bei einer Generalversammlung, denn am Ende seiner Ausführungen teilte Holger Neubauer der Versammlung mit, nach über vierzehn Jahren Tätigkeit als Schriftführer sich nicht mehr zur Wahl aufstellen zu lassen.

Über die Ein- und Ausgaben des Vereines berichtete Kassiererin Margit Binsch.

Rudi Binsch und Valentin Kraushaar übernahmen kommissarisch für die verhinderten Kassenprüferinnen Helga Neubauer und Sabine Kohl die Kassenprüfung. Die Prüfung ergab eine einwandfreie Führung der Kasse.

Jugendleiterin Yvonne Schmauder berichtete über die sportlichen Erfolge der Jungschützen bei den Kreis-, Bezirks- und Landesmeisterschaften. Ebenfalls bot der Schützenverein im Rahmen des Sommerferienprogrammes „Einen Schnuppernachmittag bei den Schützen“ an, bei dem der Spaß wieder im Vordergrund stand.

Nun erhielt Sportleiter Uwe Schmauder das Wort. Angefangen bei den Kreismeisterschaften, bei denen viele vorderen Plätze von Grabenstetter Schützen belegt wurden bis zur Teilnahme an den Landesmeisterschaften umfasste sein Bericht viele gute Platzierungen. Auch in den Rundenwettkämpfen in den Disziplinen Luftgewehr, KK-Liegend und Ordonnanzgewehr ist Grabenstetten überall vertreten.

KOSM Ingrid Bracher bat im Anschluss der verschiedenen Berichte die Versammlung um die Entlastung der Vorstandschaft. Der Vorstand wurde von der Versammlung einstimmig entlastet.

Bei den nun anstehenden Wahlen wurde die Vereinsführung für die nächsten zwei Jahre wie folgt einstimmig neu gewählt:

Oberschützenmeister Torsten Binsch, Stellvertreterin Dagmar Ladner, Kassiererin Margit Binsch, Schriftführerin Manuela Gablenz, erster Sportleiter Uwe Schmauder, zweiter Sportleiter Carsten Loser, Jugendleiterin Yvonne Schmauder.

Beisitzer: Gerhard Binsch, Marcus Herrmann, Frank Ludewig, Marc-Felix Thomas, Gerhard Umlauf

Kassenprüfer: Rudi Binsch, Valentin Kraushaar

Mit einem Präsentkorb bedankte sich Torsten Binsch bei Holger Neubauer für seine langjährige Tätigkeit als Schriftführer.

Eine besondere Ehrung wurde Margit und Gerhard Binsch zuteil, die beide vom Deutschen Schützenbund die Ehrennadel des Präsidenten in Gold durch Ingrid Bracher überreicht bekamen.

Für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit durfte Torsten Binsch in diesem Jahr vier Vereinsmitglieder ehren.

40 Jahre Mitgliedschaft:

Werner Ganter, Hans Siemon, Frank Staiger

50 Jahre Mitgliedschaft:

Rudi Jahn

Herzlichen Dank für die langjährige Treue zum Schützenverein Grabenstetten!


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Anschrift_rechts
Anschrift
Minikalender

 Okt 2019 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Heute

kommende Termine
Keine Termine
oeffnungszeiten

Öffnungszeiten:
Mittwoch:
Samstag:
Sonntag:

18:00 – 20:00 Uhr
16:00 – 20:00 Uhr
09:00 – 12:00 Uhr

DSB Logo
                                                             DSB E.V.
Anschrift
Anschrift Schützenverein Grabenstetten
logo_klein
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*