logo_top
Logo Schützenverein Grabenstetten
 
Schützenverein Grabenstetten 1967 e.V.
Menu
News

        News

Ergebnisse : Luftgewehr RWK 2019_20
18.10.2019 15:08 (1709 x gelesen)

Rundenwettkämpfe Saison 2019/20

Luftgewehr Verbandsliga Süd

Mit zwei Siegen und sehr konstanten Ergebnissen ist unsere 1. Luftgewehr-Mannschaft in die Verbandsliga Saison Sonntag 13.10.19 in Dettingen/Teck gestartet.



Gastgeber war der Schützenverein Neidlingen. Unsere Mannschaft musste zwei Wettkämpfe bestreiten, die Gegner waren die Schützen aus Neidlingen sowie Allmendingen.

Unsere Mannschaft setzt sich aus den Schützen Michael Bauer, Tina Sembritzki, Carsten Loser, Marcus Herrmann und Uwe Schmauder zusammen.

Beim ersten Wettkampf musste nur Michael seinen Einzelpunkt wegen einem fehlenden Ring abgeben. Er startete mit einer hervorragenden 98-er Serie, doch dann passierte es, beim Absetzen des Schusses kam er an den Abzug des Gewehrs und setzte eine Sieben auf die Scheibe. Damit erzielte er in der zweiten Serie lediglich 93 Ringe. Dies war die Chance für seine Gegnerin, sie konterte mit einer 96-er Serie. Bis zum Schluss blieb es spannend, denn Michael kämpfte sich Ring um Ring in den Wettkampf zurück. Doch auch die letzte vierte Serie mit 99 Ringen verhalf ihm nicht mehr zum Einzelpunkt.

Auf den Positionen zwei bis fünf war es da schon eindeutiger, unsere Schützen hielten ihre jeweiligen Gegner aus Neidlingen auf Distanz und sicherten sich ihren Einzelpunkt.

Nach der Mittagspause traf unsere Mannschaft auf die Schützen vom SV Allmendingen. Der Wettkampf war von Anfang an auf allen Positionen und in jeder Serie sehr spannend. Auf Position eins kämpfte Michael bis zum letzten Schuss, erzielte Gleichstand zu seinem Gegner und sicherte sich mit dem zweiten Stechschuss den Einzelpunkt.

Marcus erkämpfte sich erst in der vierten Serie mit zwei Ringen Vorsprung seinen Punkt.

Carsten schoss vier konstant hohe Serien und ließ seiner Gegnerin somit keine Chance auf Sieg.

Auch bei Tina sah es anfänglich nach einem klaren Gewinn aus, doch plötzlich flogen in der vierten Serie weniger Zehner und mehr Neuner, so dass ihr Vorsprung schmolz. Doch auch bei ihrem Gegner lief es zwischendurch nicht rund und am Ende gewann Tina mit zwei Ringen Vorsprung ihren Einzelpunkt.

Uwe konnte seine gewohnte Leistung nicht abrufen und musste somit seinen Einzelpunkt abgeben.

In der Tabelle nach dem 2.Wettkampf belegt unsere Mannschaft den ersten Platz von acht teilnehmenden Mannschaften.

SV Neidlingen 1                 1 : 4              SV Grabenstetten 1

Julia Pfeifer              387     1 : 0    386     Michael Bauer

Matthias Braun        381     0 : 1    385     Tina Sembritzki

Julian Hitzer             379     0 : 1    385     Carsten Loser

Emelie Braun           362     0 : 1    386     Marcus Herrmann

Christian Braun       356     0 : 1    370     Uwe Schmauder     

SV Grabenstetten 1          4 : 1              SV Allmendingen 1                                         

Michael Bauer         386     1 : 0    386     Julien Stranig

Stechergebnis 9 / 10                                  Stechergebnis 9 / 9

Tina Sembritzki       385     1 : 0    383     René van Stichel

Carsten Loser          385     1 : 0    373     Sonja Ortner

Marcus Herrmann   386     1 : 0    384     Patrick Lang

Uwe Schmauder      368     0 : 1    375     Steven Blakowski


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Anschrift_rechts
Anschrift
Minikalender

 Jul 2020 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Heute

oeffnungszeiten

Öffnungszeiten:
Mittwoch:
Samstag:
Sonntag:

18:00 – 20:00 Uhr
16:00 – 20:00 Uhr
09:00 – 12:00 Uhr

Anschrift
Anschrift Schützenverein Grabenstetten
logo_klein
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*